DV 2020 | SUSV

Schliessen

Schliessen

DV 2020

News - DV 2020















Absage der 63. Delegiertenversammlung in Genf vom 28. März 2020

Werte Clubs, Delegierte, Ehrenmitglieder Mitglieder und Interessierte

Auf Grund der zunehmend unsicheren Lage rund um die Pandemie des Corona Virus hat der Zentralvorstand in der Nacht auf den 14. März 2020 entschieden, die Delegiertenversammlung vom 28. März 2020 in Onex/Genf abzusagen.

Die Gesundheit und die persönliche Sicherheit der Delegierten aller Teilnehmer hat für den Zentralvorstand oberste Priorität. Unter den momentanen Umständen ist es dem Exekutivorgan des SUSV nicht mehr möglich, diese zu garantieren. Der Zentralvorstand bedauert es sehr, dass er so entscheiden musste und bedankt sich beim lokalen Organisationskomitee für seine flexible und verständnisvolle Zusammenarbeit.

Wie es nun weiter geht:
Der Zentralvorstand ist bestrebt, jedem Club die Möglichkeit zu geben, sein Recht auf Mitbestimmung wahr zu nehmen und Teil der wichtigsten Entscheide zu sein, welche anlässlich der 63. Ordentlichen DV gefällt worden wären. Es wird deshalb zu Abstimmungen per Brief kommen.

Über das exakte Verfahren werden die Clubverantwortlichen in Kürze bilateral informiert

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns und wünschen Ihnen alles Gute.

Der Zentralvorstand
 

Nachtrag: am Montag, 16. März 2020 entschied die Gemeinde Onex, bis auf Weiteres sämtliche Versammlungen zu verbieten.

 


Einladung DV 2020 / Traktandenliste
Bulletin 2020
Anhang – Antrag Statutenänderung
Brochure Section Genève