Spring Apnoe Cup - Lausanne 2018 | SUSV

Spring Apnoe Cup - Lausanne 2018

News - Spring Apnoe Cup - Lausanne 2018

In diesem Jahr hat Immersion Profonde die Organisation der Hallenschweizermeisterschaft im Apnoetauchen übernommen. Angetreten wurde offiziell in drei Disziplinen und einer Spassdisziplin «Streckentauchen auf Geschwindigkeit 16 x 25 m».
22 Teilnehmende haben sich am Sonntagmorgen um 8 Uhr im Schulhallenbad Grand Vennes in Lausanne eingefunden um gegeneinander anzutreten. Das Teilnehmerfeld bestand aus 15 Männern und 7 Frauen. Es wurde um jede Sekunde und um jeden Meter gekämpft. Bei den Frauen konnte sich die Schweizermeisterin 2017, Florie Vidberg, den Titel erneut holen. Sie hat den Wettkampf mit überragenden Leistungen im Streckentauchen mit und ohne Flossen gewonnen: Mit Flossen legte sie unglaubliche 151 m (zweitbeste Strecke des Tages) und ohne Flossen sagenhafte 126 m (beste Strecke des Tages). Bei den Herren konnte sich der Newcomer Roland Rogenmoser mit soliden und sehr starken Leistungen den Titel sichern. Er schaffte dies mit 6 min 5 sec Static, 162 m Streckentauchen mit Flossen und 111 m Streckentauchen ohne Flossen. So schaffte er einen Vorsprung zum Zweitplatzierten von über 25 Punkten! Aber auch die anderen Teilnehmenden haben sehr starke Leistungen gezeigt (siehe Ranglisten).
Wir danken den Helfern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung:

Die Stadt Lausanne
Der SUSV
Das OK von Immersion Profonde
und natürlich alle Helfer vor Ort