Kontakt SUSV Intern

Hallen SM 2017

apnoe.04.jpg

Guten Morgen miteinander

Hier die Resultate zur Hallen SM 2017.

 



Records – National / International

Weltrekord im Freitauchen
Niederländerin taucht 92 Meter tief – mit nur einem Atemzug

jeanine.jpg

Jeanine Grasmeijer aus den Niederlanden ist in der Karibik 92 Meter tief getaucht - mit nur einem einzigen Atemzug. Der Weltrekord sorgt bei ihr für gemischte Gefühle.

http://www.stern.de/sport/weltrekord-im-apnoetauchen--jeanine-grasmeijer-taucht-92-meter-tief-mit-einem-atemzug-7051392.html

Jeanine Grasmeijer bereitet sich auf ihren entscheidenden Tauchgang vor. Am Dienstag hat die Niederländerin den bestehenden Weltrekord im Freitauchen geknackt, 92 Meter ist sie dafür in Richtung Meeresgrund hinabgesunken, hier vor der Insel Bonaire in der Karibik. An einer beschwerten Leine hangelte sich die 23-Jährige in die Tiefe, ohne weitere externe Hilfsmittel, nur mit einem tiefen Atemzug. Drei Minuten und 46 Sekunden blieb sie unter Wasser - und tauchte einen Meter weiter hinunter als es die bisherige Rekordhalterin, die im vergangenen Jahr bei einem Tauchgang im Mittelmeer verschollene Russin Natalia Molchanova. Eine Tatsache, die für gemischte Gefühle sorgte. O-Ton: "Einerseits bin ich ziemlich glücklich und stolz, andererseits weiß ich, dass sie sich den Rekord nicht mehr zurückholen kann, so wie sie es immer gemacht hat. Sie war immer in der Lage, Weltrekorde in verschiedenen Disziplinen zu brechen," Grasmeijer zufolge erfordert ein derartiger Ausflug in die Tiefe sowohl Selbstsicherheit als auch eine gewisse Entspanntheit - was sich generell wie eine gute Mischung auch über der Wasseroberfläche anhört.



Schweizer Meisterschaft im Tieftauchen 2015 – Resultate und Bilder

colat_internet.jpg

Am 15. August 2015 trafen sich die schweizweit Besten Freitaucher in Herrliberg am Zürichsee um sich im Tieftauchen zu messen.
Unter erschwerten Bedingungen, dem schlechten Wetter und den kühlen Temperaturen, habe ich diesmal eine Tiefen von -53m in beiden Disziplinen erreichen können.

Disziplinen die getaucht wurden:
1x CWT (Constant Weight) und
1 x FIM (Free Immersion)

Zugleich war es auch gerade mein 15. Titel den ich an Schweizermeisterschaften gewonnen habe.

Ich danke allen für die Unterstützung.
Euer Peter Colat



Individual AIDA Indoor World Championships – Belgrade 2015

web_img_2085.jpg



Rodolfo Robatti



Neuer GUINNESS-WELT-REKORD, 150 m im Streckentauchen unter Eis mit nur einem Atemzug.

Am 16. Februar 2013 in Techendorf am Weissensee habe ich, Peter Colat als Höhepunkt einer Veranstaltung einen Neuen Guinness-Welt-Rekord von 150 m im Streckentauchen unter Eis mit nur einem Atemzug aufgestellt.

> Beitrag SRF: Weltrekord von Peter Colat

> Link zu diveinside.de

Viele Informationen über mich «Peter Colat» und über die ursprünglichste Art des Tauchens, das «Freitauchen», finden Sie auf meiner Homepage http://www.freediving.ch/


gwr_150m_nr1_zeitung.jpg
Facebookseite SUSV

© Schweizer Unterwasser-Sport-Verband | System by cms box | Login