Rheinau – Berlingen | SUSV

Schliessen

Schliessen

Rheinau – Berlingen

News - Rheinau – Berlingen

Tauchplätze – Rheinau und Berlingen

Das generelle Verhalten an den Tauchplätzen von uns Tauchern lässt zu wünschen übrig,
und hat in letzter Zeit wieder zu erheblichen Reklamationen geführt.

Hoi zusammen
Hier eine Liste aus den letzten Tagen:
 
Tauchplätze Wildsau Berlingen und Zollbrücke Rheinau:

Da die Rhein-Wassertemperatur zur Zeit über 24 Grad und sich die Situation in den nächsten
Tagen noch weiter zuspitzen wird, sind Tauchgänge in der Rheinau von unserer Seite total zu unterlassen.
Auch beim Einstieg auf der deutschen Seite.


Notfallorganisation (Feuerwehr) musste bei einem Alarm in der letzte Woche zuerst die Tauchkisten
bei den Ausfahrtstoren wegtragen, damit die Feuerwehr-Fahrzeuge herausfahren konnten.
(Hier geht es vielleicht um Leben oder Tod)

Urinieren an Autos und öffentlichen und privaten Grund.
(Öffentliche WC-Anlage sind in Berlingen und Rheinau vorhanden)

Das Parkieren von Autos auf privaten Grundstücken ist absolut verboten.

Nachtruhe wird nicht eingehalten. (als Nachtruhe gilt generell in der Schweiz von 22.00 bis 07.00 Uhr)
Das heisst, bei einem 60 minütigen TG bin ich/wir spätestens um 20.30 Uhr im Wasser und der
Tauchplatz ist vor 22.00 Uhr zu verlassen.

Allfällige Diskussionen und Unterwasser-Geschichten sind wenn überhaupt nötig,
in einer Lautstärke vorzunehmen, die niemanden stören.

Ein absolutes no-Go ist das Spülen der Gewinde vom Wasser an der ersten
Stufe und der Gewinde am Tauchgerät.

Die Autotüren sind auf das Notwendigste zu öffnen und anschliessend normal zu schliessen.
(kein unnötiges «schletzen»)

Die Bänke an der Wildsau sind Privat, und das sind keine Anziehhilfen für Taucher.
(Helft euch bitte untereinander)

Allfällige Abfälle sind mitzunehmen und zu Hause zu entsorgen.
Höflichkeit und Respekt gegenüber allen Personen, öffnet auch manche Türen…..!!!!

Im weiteren gelten die örtlichen Verhaltensregeln in der Rheinau. (siehe Link als Erinnerung)
 
http://www.rheinau.ch/de/vereine/sehenswuerdigkeiten/welcome.php?action=showobject&object_id=1233
 
Bei Vergehen von auswärtigen Taucher/innen, treten wir höflich und bestimmt auf,
und machen Sie auf ihr Fehlverhalten aufmerksam.
Es sind unsere Tauchplätze in der Region, und wir möchten nicht, dass weitere
Tauchplätze geschlossen werden!!!!
 
Wir sind Gäste über und unter Wasser.
 
Mit freundlichen Grüssen
 
Kilian Köpfli
Tauchleiter / Tauch-Club Delphin Schaffhausen
tl@tauchclub-delphin.ch